Logo01new_small
Flaschenpost

Filminsel Inside, Januar 2019

Liebe Mitglieder, Besucher und Freunde der Filminsel Biblis!

Ab in die dritte Dimension!

Im Januar zeigen wir drei von vier Filmen unseres Hauptprogramms in 3D. Rechnet man noch den zweiten Teil der Phantastischen Tierwesen, den wir in der ersten Januarwoche zeigen, sind es sogar vier von fünf. Also Brille auf und Eintauchen in die Abenteuer von Newt Scamander, Spider-Man, Hester Shaw und Arthur Curry alias Aquaman den Hauptprotagonisten aus „Grindelwalds Verbrechen“, „Spider-Man: A New Universum“, „Mortal Engines: Krieg der Städte“ und „Aquaman“.

Besonders hinweisen möchte ich hier auf den Film „Gundermann“ von Andreasen Dresen, einem der interessantesten Regisseure des deutschen Kinos, auf den wir in der Dezemberausgabe nicht eingehen konnten, da er zur Drucklegung noch nicht feststand. Mit „Der Dolmetscher“, „Was uns nicht umbringt“ und der „Trafikant“ zeigen wir weitere interessante Filme für anspruchsvolle Kinogänger in unserer Kulturfilmstaffel. Dazu gesellt sich noch mit“#Female Pleasure“eine Dokumentation über die Dämonisierung der weiblichen Sexualität innerhalb der fünf Weltreligionen durch zunehmenden Fanatismus.
Mit „Keinangsthasen“, seinem neuen Programm beehrt uns der von Hit Radio FFH bekannte Moderator und Comedian Johannes Scherer bereits zum zweiten Mal. Freunde altbekannter Schlager und Gassenhauer kommen bei Barbara Boll auf ihre Kosten.

Viel Spaß bei uns im Kino
wünscht das Team der Filminsel
(mado)