Logo01new_small
Filminsel Biblis
Filminsel Logo xxl

Hallo!

"Die Filminsel - Kommunales Kino Biblis e.V." heisst Dich herzlich willkommen auf ihrer Homepage! Wir sind das kommunale Kino in Biblis und möchten Dich hier informieren und anregen, uns einmal (oder auch öfter) zu besuchen.

Der Vorstand der Filminsel

Unser nächstes Event:

 

 

NEUER TICKETSHOP ONLINE!

Für die Saison 2020 haben wir einen komplett neuen Ticketshop aufgesetzt. Die bestehenden Anmeldedaten wurden dabei nicht übernommen. Daher müssen Sie sich für den Kauf von Tickets im Shop neu anmelden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

SIL_6824a

Alice Hoffmann & Bettina Koch sind „Die Ähn un das Anner”

Kluger Klatsch unn dumme Sprüch! … fies, froh, fetzig!

Da „Komme die“ schon: Die Ään un das Anner.

Die „Ään“ ist ein hessisch babbelndes Schlappmäulsche, flotter Feger mit Hochdeutsch - Dünkel, und das saarländische „Anner“, patent – begriffsstutziges, gewieftes, Provinz – Hausmütterchen mit grusliger Kittelschürz, für die sich die „Ään“ immer „e bisje fremdschäme dut.“
Zwei lustige Weiber im besten Alter, die beim Tratschen kein Pardon kennen und keine Fettnäpfchen auslassen. Ob Diäten, Bildung, Fremdwörter, ob die große Politik oder „der Birgit ihrn Lover“, Ehe, Homoehe, Opernbesuche, Blind Dates: Sie liefern sich bissige Wortgefechte und versuchen dabei auf ihre scheinbar naive Art die Weltprobleme zu lösen.

Alice Hoffmann (das Anner), Kult als Hilde (in Dudenhöffers ARD Serie „Familie Heinz Becker“). Zu sehen auch in anderen TV Formaten wie in der Comedyserie „Schreinerei Fleischmann“, der Kabarettsendung „Spätschicht“, dem ARD – Quiz „Meister des Alltags“ oder dem Saarbrücker Tatort.
Bettina Koch produziert gemeinsam mit Alice Hoffmann seit drei Jahren die Radiocomedy „Die Ähn un das Anner - zwei ziemlich beste Freundinnen“.  In Saarbrücken ist sie seit vielen Jahren ein Begriff, als Schauspielerin am Staatstheater und als Theatermacherin in der freien Szene. Sie gestaltet ihre Rollen authentisch, zu sehen in den Tatorten „Hilflos“, „Weihnachtsgeld“, oder in einem der Taunuskrimis. Im Kino lief gerade „Vorwärts immer“, da war sie die Sekretärin Honeckers. Das Timing stimmt, die Pointen fliegen, die Spitzen sitzen.

Kabarett und Comedy. Komme die? Sicher doch!

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 29. Januar 2020, um 20 Uhr in der Filminsel Biblis statt! Karten sind im Vorverkauf zu 17,- Euro (Abendkasse 19,- Euro) in der Filminsel Biblis, bei Hollerbach Biblis, Lesezeit Biblis und online in unserem Ticketshop erhältlich!

 

Hier kannst Du mehr erfahren über ...

  • Besondere Aktivitäten, Events und Feste

 

Also, schau Dich ein wenig um! Vielleicht sehen wir uns dann bald in der Filminsel.

Grüße

Vorstandsmitglied der Filminsel Biblis
Marcus Müller

 

Mehr über die Gemeinde Biblis findest Du auf der Homepage der Gemeindeverwaltung Biblis!

 

banner_online_tickets

Infos zum Kauf von Tickets über KINOHELD.DE

 

Unser Partner in Sachen Kinowerbung:

Schlemm_Logo0

info@schlemm-kinowerbung.de / Tel.:  09721/20955-3